2014-08-18

Update: Teufel Concept E 450 Digital

ja also was soll ich sagen?
Ich bin absolut begeistert von dem System :)

Es ist zwar noch nicht alles aufgebaut, wie es final geplant ist, da meine Couch noch nicht geliefert wurde, aber bisher bin ich mehr als zufrieden.
Der Anschluss ist ziemlich einfach, die PC-Ausgänge zur Decoder-Station hin verbinden, diese wiederum zum Subwoofer hin und an den Subwoofer direkt die Boxen anschließen.
Hier muss man nur etwas mit den Beschriftungen aufpassen, da man das 5.1 System auch als 7.1 betreiben könnte, wenn man sich zusätzliche Satelliten holt.

Zum Subwoofer muss man wirklich sagen, dass er enorm ist, circa 30KG wiegt das Ungetüm und ist etwa so groß wie einer dieser kleinen Kühlschränke für einfache Single-Haushalte.
Ich muss am Subwoofer selbst dessen Leistung auf die niedrigste Einstellung drehen und zusätzlich an der Decoder-Station den Kanal dafür auf minus acht von minus 10 (-8/-10) herunterstellen, damit ich die Nachbarn nicht zu stark belästige (außer mir ist mal danach :D )

Der Klang allgemein und sonst echt spitze, der Bass ist auch schön weich, nicht so ein pochender Klang, sondern angenehm aber trotzdem seeeehr kräftig.